Sonntag, 2. Juli 2017

Garten der Fam. Kastrop in Eversmeer

Anfang Juni waren wir im wunderschönen Rosen- und Staudengarten der Familie Kastrop.
Der romantische Garten  wurde auf einer Fläche von 3000qm angelegt. 300 Rosen blühen in dem abwechselungsreich angelegten Garten. Mehrere Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Diese Bank mit der großen Rhododendronhecke im Hintergrund hat mir besonders gut gefallen.
Aber es gibt noch andere Möglichkeiten den Garten im Sitzen zu betrachten. Selbst im Vorgarten steht schon eine Bank.
Von hier hat man die großen Rosen- und Staudenbeete gut im Blick.
Ramblerrosen erobern die Bäume und tragen so zu der romantischen Stimmung im Garten bei.
Buchsumrandungen begrenzem die Blütenvielfalt zu den Wegen.

In dem großen Garten sorgen alte Bäume auch für schattigere Bereiche.
Ein großer Rosenpavillion in der Mitte des Grundstücks ist ein schönes Highlight.

Der Garten ist sehr liebevoll angelegt und bietet wirklich jede Menge Inspirationen.
Er ist täglich geöffnet und jeden Freitag ab 14.30 Uhr findet eine Führung mit anschließendem Teetrinken und selbstgebackenem Kuchen statt ( mit vorheriger Anmeldung).Ein gute Idee finde ich.
 Romantische Sitzplätze hat der Garten ja genügend!
Wer sich für den wundervollen  Garten oder die Freitagsteerunde interessiert kann mit
Frau Christa Kastrop Kontakt aufnehmen
E-Mail : rosengarten-eversmeer@web.de
Tel.  04975 661

Vielen Dank nochmal an Christa Kastrop die mir freundlicherweise erlaubt hat auch Fotos im Blog zu veröffentlichen.

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    das erste Bild ist ja schon der Hammer, aber auch der Rest des Gartens kann sich sehen lassen.
    Danke für's Zeigen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Diesen tollen Garten würde ich mir nur zu gerne anschauen, aber leider ist er viel zu weit weg! Er ist aber auch wirklich toll angelegt, doch bei 3000qm hat man ja wahrlich genug Platz um all seine Gestaltungswünsche zu erfüllen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dagmar,
    das ist ja ein traumhaft schöner Garten! Da könnte ich vieeeel Zeit verbringen, vor allem bei dieser beeindruckenden Zahl Rosen.
    Wenn er für mich nicht ganz schön weit weg wäre, würde ich mich sofort anmelden. Ich finde es besonders spannend, wenn Gartenbesitzer selbst durch ihr Reich führen und die Entstehungsgeschichte erzählen. Danke, dass du uns ein bisschen mitgenommen hast!
    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dagmar, das ist ein traumhafter Garten. Herrlich bunt und abwechslungsreich. Solche Gärten gefallen mir total gut. Wunderschöne Fotos!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. What a beautiful garden...just lovely!
    Summerhug from Titti

    AntwortenLöschen