Freitag, 2. Dezember 2016

Selbstgemachter Tannenbaum und andere Weihnachtsdeko

Als berufstätige Gärtnerin bin ich ja ein grosser Fan von schnell gemachter Deko und wenn möglich soll sie natürlich aussehen. So wie z. Beispiel dieser Tannenbaum, der innerhalb von einer Viertelstunde fertig war. Im Baumarkt hatte ich einen Ständer mit Holzstern und ein Bündel Kiefernzweige gekauft ( Kostenpunkt zusammen 14 €). Die Zweige wurden in ca 20-30 cm lange Stücke geschnitten etwas gebündelt und mit Kordel etagenweise am Stab festgebunden. Für die Spitze habe ich kleinere Äste genommen und die Bindestelle einfach nur mit Karoband kaschiert. Fertig!!
Leider ließ sich das Prachtstück wegen seiner Länge recht schlecht fotografieren, darum ist er durch den Garten "gewandert".

Der Esstisch im Innenhof wird auch jedes Jahr etwas weihnachtlich aufgehübscht.
Und auch der kleine Tisch am Teich bekommt weihnachtlichen Flair und wie ihr seht liebe ich rostige und natürliche Deko nur mit wenig Glitzer, zumindest im Garten.
Auf unserem jährlichen Kreativmarkt im November konnte ich noch eine schöne Deko ergattern. Sie steht im Haus könnte aber natürlich auch draussen stehen. Ich liebe so einfache und doch schöne Deko sehr. Diese Harztöpfe bekommt man mittlerweile in vielen Gärtnereien zu kaufen.

Kommentare:

  1. Mein Mann hat diese Woche so ein Gestellt gekauft das man ebenfalls noch mit Tannenzweigen "umhüllen" muss. Bin mal gespannt ob das vor Weihnachten noch fertig wird, an Ostern brauch ich es nicht mehr!
    Bei der Deko im Hof mag ich es auch lieber natürlich, garniert mit ein wenig Beton und Rost. Dafür glitzert es in der Wohnung um so mehr, aber das hast du ja schon gesehen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich gut aus. Da kann man sich ja gar nicht entscheiden, wo man das Bäumchen hinstellen soll. Gute Idee!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Du hast sehr hübsch dekoriert. Ich mag natürliche Deko auch sehr gerne.
    Das Tannenbäumchen ist wirklich eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dagmar,
    Dein Bäumchen und all diese liebenswerte winter-weihnachtliche Deko in Hof und Garten ist ganz herrlich anzusehen und sehr stimmungsvoll!!! Da schaut man gerne hin und schon geht es einem gut (bei all dem -oft selbstgemachten- Stress!)!
    Alles Liebe für Dich und eine ganz wundervolle Adventszeit
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dagmar,
    die Idee mit dem Kiefernbäumchen und deine Deko gefallen mir wirklich sehr gut.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee, so ein Kieferntannenbäumchen!!!
    Schöne Adventstage wünscht dir
    Vita

    AntwortenLöschen