Sonntag, 13. Dezember 2015

Upcycling- Weihnachtsbild

oder was man aus einem alten Bilderrahmen an einem ruhigen Adventsvormittag noch machen kann.
Im Internet habe ich ähnliche Deko`s vor einigen Wochen gesehen , mal als Bild mal als Fensterdeko und immer hat mir das Motiv oder die Varianten davon gut gefallen. Nun ist mir in dieser Woche ein alter Bilderrahmen in die Hände gefallen, längst ausgemustert wegen des Bildes und auch schon mit einem kleinen Riss im Glas. Hier ist nun meine Variante des Motiv`s.

Die Glasscheibe wurde entsorgt und in den Rahmen habe ich ganz normalen grauen Tonkarton gelegt.
Das Haus und die schwarzen Sterne sind ebenfalls aus Tonkarton ausgeschnitten.
In meinem riesigen Bastelfundus habe ich noch diese Glitzersterne gefunden.
Materialkosten unter 2 € und Arbeitszeit weniger als 1 Stunde.
Wie ihr seht "stehe" ich zur Zeit auf Häuserdeko !!!!!!! Das Betonhaus habe ich vor einigen Wochen in unserem lokalen Dekoladen erstanden.

Ich könnte mir das Motiv auch gut in Rot und Weiß vorstellen.
In diesem Jahr ist unser ganzes Haus aber eher in weiß, grau und braun dekoriert. Die Tischdeko für Weihnachten wird aber auf jeden Fall rot und grün. Da habe ich auch schon Ideen und bin schon am basteln.

Kommentare:

  1. Da könnte ich doch glatt noch mein weißes Häuschen dazustellen, dann wäre es nicht mehr so allein! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee! Sieht super aus. Was man nicht alles aus alten Sachen machen kann.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hübsche Idee! Und im nächsten Jahr dann eine andere Farbe? Was machst du dann mit den Sachen? Für mich ist das immer ein Problem.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

  4. Mein Blog hat eine neue URL: http://garten-no7.blogspot.de/, unter dem alten Link kommt die Benachrichtigung: Blog wurde gelöscht, aber er ist nur umgezogen.
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schön aus dein Bild und insbesondere mit den anderen Häuschen.
    Das Betonhaus finde ich klasse!
    Rosige Adventsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  6. Gute Idee, das sieht sehr gelungen aus und stimmungsvoll.
    Ich mag auch deine Häuserzeile, besonders das aus Beton.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen