Mittwoch, 30. Dezember 2015

Great Dixter

Einer der schönsten Gärten in England ist sicher Great Dixter. Wir hatten im Mai das Glück diesen Garten zum zweiten Mal zu besuchen. Und ich war wieder von diesem Gartenstil begeistert. Man findet dort so unterschiedlich gestaltete Bereiche und es gibt viel zu entdecken.
Ein Highlight natürlich die bekannte 80m lange Staudenrabatte direkt am Haus.

Am Eingangsbereich wurde ein Senkgarten angelegt.
Gegenüber der langen Rabatte mit Stauden liegt ein große Wiesenfläche. Ich mag es ja sehr gerne, wenn Gärten auch in Teilen natürlich gestaltet sind und nicht so gestylt.
Setzt man den Rundgang um das Haus herum fort, gelangt man in einen Gartenteil mit Formschnittgehölzen und großen Hecken die als ruhiger Hintergrund für die Bepflanzung dienen.


Der Eingangsbereich des Hauses dient als attraktiver Platz für viele Kübelpflanzen.
Beim letzten Besuch in Great Dixter einige Jahre vorher waren wir Mitte Juni dort.
Es ist immer wieder interessant einen Garten in verschiedenen Monaten zu besuchen.
Die Bilder vom ersten Besuch findet ihr hier

Ich wünsche euch Allen noch ein gutes und gesundes  neues Jahr.

Kommentare:

  1. Traumhaft - und auch seeehr gut fotografiert!Ich liebe diesen Garten auch, er ist so natürlich. Und immer wieder Eiben für die Ruhe. Nur die Kübel - die sind nie meins gewesen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Great Dixter muss traumhaft schön sein und sollte ich jemals nach GB kommen, steht er auf meinem Besucherwunschzettel ganz oben.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön, ein paar Sommerfotos. Das macht Lust, mit der Gartenplanung 2016 anzufangen.
    Alles Gute Dir für s 2016
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch ein gesundes und glückliches neues Jahr.
    Wunderschöne Bilder, die Lust auf ein neues spannendes Gartenjahr machen.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dagmar,
    der Garten steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben.
    Deine Fotos sind toll. Ich mag diese Mischung aus natürlichen Blüten und Arrangements mit Formschnittgehölze. Die Beete sehen so leichtfüßig aus, aber wer weiß wie viel Arbeit die Kombination macht.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagmar,
    Great Dixter ist auch für mich einer der schönsten Gärten Großbritannien. Ich war im Juni dort, Allium blühte leider nicht mehr. Wunderbare Fotos hast du eingestellt.
    LG und Alles Gute für 2016
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. That's a beautiful garden !!
    Happy New Year !!

    AntwortenLöschen