Freitag, 3. April 2015

Noch ein bisschen Osterdeko für den Garten

Endlich hatte ich mal Zeit für eine Gartendeko für die Ostertage. Wie immer möglichst schnell und einfach gemacht. Das Pflanzgefäß für diesen Moostopf ist eine abgeschnittene Milchtüte die einfach mit Moos ummandelt und dann mit Draht umwickelt wurde. Die Milchtüten sind wasserdicht und daher gut geeignet.
Hier habe ich eine aufgeschnittene  Dosenmilchtüte verwendet. Auch gut als Tischdeko für kleine Blumen geeignet, wie hier eine kleine Primel die ich aus einer Gartenwegfuge ausgebuddelt habe.
Die genaue Anleitung für diese Milchtütengestecke findet ihr hier(klick)
 Diese Metallkörbe lassen sich auch immer sehr gut und schnell dekorieren. Die Töpfe der Frühlingsblüher wurden einfach mit Moos umwickelt in den Korb gestellt. Was ein Glück, daß unser Garten reichlich Moosflächen hat!!!!Ich mag ja immer gerne diese Naturdeko mit Moos und sonstigem Grünzeug.
Im Garten sind nun auch die kleinen Leberblümchen und die weißen Buschwindröschen aus dem Winterschlaf erwacht. Die hellblaue Farbe der Leberblümchen  leuchtet schon von weitem, während die weißen Blüten der kleinen Buschwindröschen erst auf den zweiten Blick auffallen. Ich hoffe ja noch, daß sie sich vermehren und einen weißen Teppich bilden.
Richtige Farbknaller sind zur Zeit die einfachen Primeln. Ihnen scheints bei uns besonders gut zu gefallen.
Die Juteosterhasen wurden natürlich auch nochmal losgelassen. Sie trotzen nun schon seit Jahren dem Wetter. Jute ist als Material wirklich sehr robust.Wer auch hier nochmal die Anleitung nachlesen möchte. Hier klicken
Ich liebe ja einkaufen auf Wochenmärkten. Habe ich ja bestimmt noch nie erzählt oder ? !!! Bei uns im Ort ist an jedem Samstag auch ein kleiner Markt mit einem hübschen Blumenstand.
Dort habe ich mal wieder Glück gehabt und diese weißen Wildtulpen ergattert. Sind die nicht wunderschön!
Überhaupt ist meine Osterdeko im Haus dieses Jahr sehr pastellig ausgefallen. Es muss ja nicht immer so bunt sein.
Das getrickte Osterei und die kleine violette Blüte stammen übrigens vom Frühlingsmarkt im März.
Die mußten einfach mit. Nun kann Ostern kommen.
Ich wünsche euch allen schöne Ostertage.

                         Dagmar

Kommentare:

  1. Herrliche Frühlingsbilder, liebe Dagmar!
    Die Jutehasen gefallen mir gut ... sie passen perfekt zur Naturdeko!
    Liebe Grüße und frohe Ostern wünscht
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dagmar
    deine Oster-Deko gefällt ist herrlich, die Idee mit den Milchtüten kannte ich noch nicht und finde ich super. Auch die Jute Hasen passen ideal zu dem Frühlingsflor.
    ich wünsche dir auch schöne Ostertage
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dagmar,
    deine Moosdeko ist gut gelungen. Da geht es dir wie mir - diese natürliche Deko mit Dingen aus dem Garten mag ich auch am liebsten. Leberblümchen habe ich noch nicht, aber ein paar Buschwindröschen, die in letzter dummerweise immer mehr vom Bärlauch zu sehr bedrängt werden. Der kann sie mit seinen großen Blättern ganz gut unterbuttern.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Seltsam, denn wenn ich deine Deko so anschaue, dann fällt mir ein dass ich draußen fast nichts gemacht habe! Gut, ein paar Kästen sind schon bepflanzt, aber sonderlich österlich sehen sie nicht aus! Vielleicht liegt das aber auch daran dass die meisten mein GG bepflanzt hat und Männer sind halt nun mal Dekomuffel! Dafür hab ich mich indoor ausgetobt, aber das hast du ja schon gesehen :-)

    Schöne Ostern, das Wetter soll ja ganz ordentlich werden

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dagmar, das ist ein raffinierte Idee mit den Milchtüten. Ich finde solches Upcycling immer ganz toll, aber komme nie von selbst darauf. Daher danke für den Tipp!. Die Wildtulpen sind wirklich wunderschön. Deine Außendeko gefällt mir auch sehr, das mit den Hasen muss ich mir mal anschauen, wir haben auch noch ein bisschen Jute hier rumliegen (wir haben mal eine Lehmwand verputzt und da kommt das als Gewebe rein).
    Ganz viele Grüße und schöne Osterfeiertage
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Deine natürliche Osterdeko gefällt mir sehr gut!!!! Mit Moos sieht das wirklich toll aus!!!! Aber auch die weißen Wildtulpen sind ganz zauberhaft!!!
    Viele Grüße und schöne Ostertage wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Du kannst es einfach - sehr natürlich, von dir kann ich lernen. Bei mir ist es schrill in diesem Jahr, und ich kann nicht mal sagen wegen der Kinder - denn es ist wegen mir.
    Euch wünsche ich ein schönes Osterfest!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Manchen liegt das Dekorieren einfach im Blut, Dir offenbar auch :-) Es sieht einfach schön aus, wenn Wohnung oder Haus so hübsch dekoriert sind. Mir fehlt da irgendwie die Begabung oder vielleicht einfach die Geduld, aber es kann ja noch werden...

    Ich wünsche Euch schöne Ostern!
    Die Füchsin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine tolle Osterdeko. Ich war heuer allerdings froh, dass ich nicht so viel Deko im Garten hatte, denn der Sturm, der uns erwischt hat, war nicht ohne. Wahrscheinlich wäre alles weggeflogen.

    Frohe Ostern!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich schön und natürlich ist deine Osterdeko!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen