Freitag, 23. Januar 2015

Hallenschau bei der LGS in Schwäbisch Gmünd

Bei den Gartenschauen gibt es ja traditionell immer die Hallenschauen der Floristen. Dieses Mal bei unserem Besuch in Schwäbisch Gmünd im September fand eine Ausstellung zum Thema Trauerfloristik statt.
Zu sehen gab es kaum klassische Kränze, dafür aber viel buntes und auch viel mit Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Rinden, Holzstücke etc.
Meist handelte es sich natürlich um Kränze, es waren aber auch andere Gesteckformen vertreten, wie z. B. diese Kugeln. Sie haben mir ausgesprochen gut gefallen.
Mir persönlich gefallen auch immer gut Gestecke, bei denen die Blumen in Gruppen angeordnet sind.
Dadurch wirkt alles gleich viel ruhiger trotz der roten Farben.

Herzformen waren gleich in mehreren Varianten vertreten. Mal einfarbig und mal bunt. Wie hier mit den Rosen und den herbstlichen  Hortensien
Es müssen auch nicht immer die Klassiker wie Rosen, Gerbera, Nelken und Co sein. Auch so ein Kranz, der sehr natürlich gestaltet ist, kann sehr schön sein.



Rosen und Beeren, auch eine schöne Kombi.
Denkt man sich die Schleife weg könnte so ein Kranz in einem kleineren Format auch eine schöne Tischdeko für einen anderen Anlass sein.















Dieser große Buchskranz ist eher klassisch gehalten und wirkt trotzdem moderner durch die Verwendung der Flechten und des Drahtes.




Man sieht es  auf dem Foto leider nicht so deutlich, die Äste sind in Kreuzform über den Kranz gelegt.


















Das Interesse an dieser Ausstellung war sehr groß, die Halle war gut besucht und es wurde viel fotografiert.
Genau wie bei den Schaugrabanlagen interessieren sich doch viele Menschen für eine schöne Grabgestaltung.







Kommentare:

  1. Hallöchen - Da hast Du tolle Anregungen mitgebracht, auch wenn natürlich der ursprüngliche Anlass eher traurig ist. Aber Floristik ist abwandelbar...Gmünd liegt nur eine halbe Fahrtstunde mit dem Auto entfernt. Ich habe es dennoch nicht geschafft, vorbei zu kommen! Es soll zauberhaft gewesen sein...Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  2. Danke für `s zeigen, wunderschöne Anregungen, die man vielleicht auch mal selber umsetzen kann.
    Hab ein schönes Wochenende und herzlichte Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  3. Ebenfalls danke für´s Zeigen der schönen Trauer-Floristik, mir gefallen alle Kränze, Herzen u. Gestecke, bis auf den Buchskranz mit dem Draht. Der Kranz gefällt mir zwar sehr gut, aber dieser Draht müßte nicht sein, ich denke da immer an das Entsorgen der nicht natürlichen Zutaten. Ich war auch Anfang Juli dort und schaffte es aber nicht bis zur Hallenschau. was ich bedaure. Die Gartenschau fand ich recht schön, aber ich mag es gar nicht, wenn die Schau an mehrer Standorten stattfindet. Wenn man mit dem Bus dort ist, muß man immer auf die Uhr schauen und kanns nicht so recht genießen.
    Liebe Grüßen Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Da ist wirklich eines schöne als das andere. Ich hab erst nicht verstanden, dass es Trauerfloristik ist. Denn sie sind alle so schön, die könnt ich im wirklichen Leben auch gebrauchen. Das erste - ein wahres Highlight.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Solche schönen Kunstwerke würde ich mich gar nicht trauen auf's Grab zu legen, da hätte ich Angst dass sie mir geklaut werden würden. Heutzutage ist ja nichts mehr sicher, nicht mal mehr auf dem Friedhof!
    Obwohl Gmünd gar nicht so weit weg ist von mir, habe ich es leider nicht geschafft mal hinzufahren. Schade, denn diese LGS soll einer der schöneren Schauen gewesen sein.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dass sind aber ware Kunstwerke. Am Besten gefällt mir der Kranz mit den eingearbeitenden Zapfen.
    Ich könnte mir alles auch ausserhalb des Friedhofes vorstellen..

    VG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da sieht ja ein Stück schöner aus als das andere. Herrlich, diese Farben und Ideen.

    Vielen Dank für diese tollen Fotos und Dir ein schönes Wochenende.

    Die Füchsin

    AntwortenLöschen
  8. Diese Kränze sind wirklich der absolute Hingucker. Wunderwunderschön!!!!
    Liebe Grüsse und herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Ida

    AntwortenLöschen