Dienstag, 30. Dezember 2014

Zum Jahresende

gibt es aus dem Garten natürlich nicht viel zu berichten. Während es in fast ganz Deutschland schöne
Schneelandschaften zu bestaunen gibt, waren es bei uns wieder nur einige Flöckchen. Noch nicht mal ausreichend um schöne Gartenfotos zu machen.
Sehr schön ist diese weiße Hortensie, sie hat sich jetzt eine ganz ausgefalleneWinterfarbe zugelegt. Normalerweise vergrünen die Blüten ja im Herbst, diese hier sieht eher aus wie eine gebleichte Blüte.
Der Winterschneeball hat jetzt auch schon die ersten Blüten. Leider sind nur wenige Blüten zu sehen dabei hatte ich mir diesen Strauch extra gepflanzt um in dieser Zeit auch etwas Blühendes im Garten zu haben.
Ich weiß nicht ob es an der Sorte oder evtl. am Standort liegt. Er ist auch noch recht jung, also hoffe ich noch auf mehr Blüten in den nächsten Jahren.


Das Gartenhäuschen bringt jetzt wenigsten noch etwas Farbe in den Garten.










Wie in den vergangenen Jahren auch feiern wir Sylvester wieder mit Freunden zusammen. Jeder bringt was zu essen mit. So haben die Gastgeber nicht so viel Arbeit mit der Vorbereitung. Außerdem brauche ich noch
eine Kleinigkeit zum Mitbringen. Ich versuche  immer ganz gerne was Selbstgemachtes zu verschenken.
Heute hatte ich noch diese Idee für ein Mitbringsel.















 Einfach nur etwas Moos in ein Glasschälchen, Kerze und kleine Glückspilze dazu und die Schleife mit beidseitigen Klebeband am Rand fixieren fertig.
Ich mag übrigens diese kleinen Pilze, die es auch schon früher gab, sehr gerne und dekoriere oft mit ihnen. 




Ein weiteres Mitbringsel, was ich schon an Weihnachten verschenkt habe:


Schoko-Lebkuchenlikör

100ml Whiskey
50g Zucker
4 Eßl. Nutella
200g Sahne
1/2-1 Teel. Lebkuchengewürz

zu dem Nutella langsam in mehreren Portionen die Sahne rühren, dann die restlichen Zutaten  zugeben

Den Likör kann man natürlich auch ohne das Lebkuchengewürz machen
und dann das ganze Jahr über verschenken. In den Deko- und Feinkostläden gibt es mittlerweile ja auch schöne Flaschen zu kaufen.


Wünsche euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Spass beim Feiern.
                                                                                                 Liebe Grüße  Dagmar

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachtswünsche



               Ich wünsche euch schöne und besinnliche Weihnachtstage.
               Genießt die Zeit mit eurer Familie und Freunden und laßt es euch gut gehen.     
               Von ganzem Herzen möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bei euch 
               bedanken und für euer Interesse an meinem Gartenblog.
                                                                               
                                                                            Viele liebe Grüße   
                                                                                                Dagmar

 
                



                           

Sonntag, 7. Dezember 2014

schon wieder eine Neue......

Zur Zeit stapeln sich bei mir wieder die Weihnachtsdekobücher und Zeitschriften.
Schrecklich ist das, ich komme kaum an den Buchhandlungen vorbei ohne mal reinzuschauen.
Und eigentlich hätte ich schon genug Zuhause um Haus und Garten gleich mehrfach zu dekorieren.
Ein echtes Frauenproblem oder??? Herr Gartenverbandelt kennt diese "Problem" jedenfalls nicht!
Beim Durchblättern einens neuen Buches ist mir eine Deko mit einer Milchkanne ins Auge gefallen.
Hmh, so eine stand bei uns in der Ecke und ich hatte gar nicht mehr daran gedacht.


Ganz schnell ging diese Adventsdeko. Einfach nur die Tannenzweige (alle noch vom gefällten Baum)
reingesteckt und den Stern samt Filzflocke dazu gesteckt-Superschnell fertig und sehr dezent.
Ich mag nämlich nicht so die überladene Deko im Dezembergarten. Im Buch war die Milchkanne  sogar nur mit Tannenzweigen bestückt.
Ebenfalls sehr schnell gemacht ist diese Deko mit einer Sternenkette die einfach an einen Tannenzweig gehängt wurde und nun die Gartenschuppentür ziert.
Diese Glaskugeln aus echtem Glas habe ich übrigens schon seit Jahren im Garten, sie sind frostfest und robust.

Unser Gartentisch hat auch noch
etwas Weihnachtsdeko bekommen, da man ihn auch vom Wohnzimmer
aus sieht.
Die ausrangierte Springform kennt ihr vielleicht noch vom letzten Jahr.
Dieses Jahr ist sie mit Nüssen anstatt
Moos dekoriert.









Erstaunlicherweise blühen bei uns im Garten gerade 3 Glockenblumen in den Beeten bzw hier in einer alten Zinkwanne.












Unser kürzlich gefällter Tannenbaum hat nun auch noch zu einem
duftenden Gartenweg beigetragen.
Herr Gartenverbandelt hat die Äste gehäckselt und
als Wegbelag verwendet.
Es duftet ganz wunderbar nach Tannen und man läuft fast wie auf Wolken zum ..... Komposthaufen!!!!!