Sonntag, 3. März 2013

Einfach schön!!!!

Mehr will ich zu den Frühlingsblüher auch gar nicht sagen die sich jetzt im Garten zeigen.
Bei mir in den Beeten sind es die Krokusse und die Schneeglöckchen die jetzt am meisten auffallen.
Bei der Nieswurzblüte muss man allerdings schon genauer hinschauen um sie zu entdecken. Die Blüte des Winterschneeballs neigt sich leider schon dem Ende zu, die letzten Blüten öffnen sich jetzt.











































 






Einfach schön oder ?

Kommentare:

  1. Sooooooo schöne Frühlingsbilder, kann mich daran gar nicht satt sehen, bei mir liegt ja immer noch Schnee ;-(

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir gibt`s schon Krokusse, das ist ja der Wahnsinn.Bei mir frieren die Blümchen noch. Aber vielleicht ändert sich das ja in der nächsten Woche wenn es 13Grad!!! werden sollen. Ich wünsche dir eine wunderschöne Frühlingsblüher-Sonnenwoche Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ja, jetzt tut sich was im Garten und wenn dann am Mittwoch die zweistelligen Temperaturen da sind, wird er förmlich explodieren :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Schön! Das tut dem Organismus so unglaublich gut wieder mal ein bisschen Sonne abzubekommen. Und dem Garten sowieso. Da haben wir alle was von! ^^

    *freu*

    LG,
    Günni

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar - ich freue mich schon darauf, wenn das Blütenfeuerwerk auch bei mir losgeht.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Juuuuhu Dagmar !!! Mensch, bei dir blüht aber schon Einiges ! Toll... Herrlich... Der Frühling ist also im Anmarsch *freu* !!! Wie ? Du hast noch keine Leberblümchen ? Wenn du magst, dann schicke ich dir nach der Blüte welche... Es sind aber nur ganz Normale, also keine besonderen Sorten oder ähnliches. Gib mir einfach Bescheid !
    Einen schönen Donnerstag noch und liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dagmar,
    schöne Bilder, besonders, wo meine Krokusse unterm Schnee liegen...
    Wie sieht es bei euch aus?
    Zu deiner Frage nach dem Blasenstrauch: Ich habe noch keinen im Garten, die an der Straße dürften so 1,5 m hoch sein, aber vermutlich schneiden die Stadtgärtner die öfter mal.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen