Dienstag, 3. Mai 2011

Keukenhofbesuch

Am letzten Wochenende haben wir das gute Wetter genutzt und sind zum Keukenhof in Lisse gefahren.
Schon seit Jahren ist der Keukenhof ein Wunschziel von mir und nun hat es endlich geklappt. Das Wetter hätte nicht besser sein können, daß fanden wohl auch die vielen anderen Besucher. Auf dem Gelände verläuft sich dann  aber der Besucherandrang. Trotz meiner Bedenken im Vorfeld , es könnten nicht mehr viele Tulpen blühen wegen des zu warmen Frühjahrs, fanden wir eine unglaubliche Vielzahl an Tulpen und anderen Zwiebelblumen vor. An manchen Stellen blühten sogar noch Narzissen und Traubenhyazynthen.
ausgefallene, tolle Farbkombi
Tulpen mit Stauden
schon fast nicht mehr als Tulpe zu erkennen
Außenlampen mal anders
sicher einst der meistfotografiertesten Beete-Traubenhyazynten mit Narzissen
viele der Beete lagen unter alten Bäumen
im historischen Gartenteil

1 Kommentar:

  1. Herrliche Bilder die du da gemacht hast. Ich denke ich muss dort auch einmal hin!!!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen