Montag, 11. April 2011

Unser neues Gartenhäuschen

Jahrelang überlegen wir schon ein Gartenhäuschen zu bauen . Zu viel sammelt sich doch an, was verstaut werden muss. Ganz spontan haben wir uns vor einigen Tagen eins gekauft. 3m x3m groß und mit einer Wandstärke von 34mm steht es nun in unserm Garten und wartet noch auf seine Fertigstellung.
Zuerst mußte ein Platz gefunden werden. Unser altes Hochbeet und die Himbeerhecke mußten weichen.
Einen ganzen Tag lang haben wir das Hochbeet geleert und alles umgepflanzt. Man glaubt kaum wieviel Erde in so einem Beet ist.

Nach längerem überlegen haben wir nun als Unterbau Randsteine mit Holzbalken gewählt :



Baustellenbesucher hatten wir auch :

Beim Ausgraben der Erde im Hochbeet haben wir  einige Blindschleichen gefunden. Sie lieben anscheinend die wärmere Erde im Hochbeet.
Nun steht der "Rohbau" schon . Zuzeit ist das Dach noch mit Folie abgedeckt . In den nächsten Tagen folgt noch die Verlegung der Dachpappe und der Anstrich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen