Freitag, 1. April 2011

Erste Blüten

Langsam erwacht der Garten zum Leben. Die Rosen sind geschnitten und  die Beete warten darauf bearbeitet zu werden.
Nach Forsythie und Zierquitte :
blüht auch schon meine einzige Aurikel :
Die Pflanze ist unkomplizierter als ich dachte und ich konnte schon Ableger eintopfen.
Der Teich erwärmt sich auch langsam und unsere Goldfische sind nun öfter an der Wasseroberfläche.
Manche Traubenhyazinthen trotzen sogar dem wüchsigen Efeu !

Die Mahonie , von unsern Vorbesitzern geerbt, blüht in wunderbar gelben Blüten:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen